+49 (0)761 4 52 55-0 | E-Mail

Pick-by-Light

Hände frei bei der Kommissionierung

Intuitiv, schnell und sicher

Die Idee der papierlosen Kommissionierung mit Fachanzeigen – dem sogenannten Pick-by-Light-Verfahren – besteht darin, die Anweisungen an den Kommissionierer direkt am Lagerfach zu geben. Anstelle einer Kommissionier- oder Pickliste werden dem Kommissionierer die zu pickenden Artikel und Mengen über eine direkt am Entnahmefach angeordnete Fachanzeige übermittelt.

Ablauf

Jeder Lagerplatz ist mit einem Pick-by-Light-Modul (auch „Fachanzeige“ oder „Display“) ausgerüstet. Mit dem Start eines Kommissionerauftrages (z.B. durch einen Barcode-Scan) werden die Fachanzeigen der zu pickenden Artikel aktiviert, d.h. die Blickfangleuchte und die Mengenanzeige werden eingeschaltet.

Durch die weithin sichtbare Blickfangleuchte erkennt der Kommissionierer schnell und eindeutig das geforderte Entnahmefach, die Mengenanzeige informiert über die geforderte Artikelanzahl.

Nach der Entnahme der Artikel betätigt er die Quittierungstaste der Fachanzeige. Die Blickfangleuche und die Mengenanzeige erlöschen. Gleichzeitig werden die Pick-Informationen an das Warenwirtschafts- oder Lagerverwaltungssystem übermittelt und dort direkt verbucht.

Die wichtigsten Vorteile

Blitzschnell gefunden!

Die Blickfangleuchte informiert „mit Lichtgeschwindigkeit“ über den korrekten Entnahmeort. Die Verringerung der Suchzeit resultiert in einer Steigerung der Kommissioniergeschwindigkeit.

Blitzschnell bestätigt

Die Quittierung am Entnahmefach garantiert, dass der Mitarbeiter den richtigen Artikel gepickt hat. Zugleich wird die Entnahme-Bestätigung direkt an das LVS kommuniziert, so dass Sie immer den aktuellsten Blick auf Ihre Kommissionierung erhalten.

Kontrolliert und vollständig

Die Anweisung an den Lagerarbeiter wird direkt vor Ort am Fach erteilt. Der Lagerarbeiter wird Schritt für Schritt geführt.
Der Kommissionierauftrag wird vollständig erledigt, vergessene Positionen gehören der Vergangenheit an.

Frei und schnell

Da kein Auftrags- oder Kommissionierpapier mitgeführt wird, kann sich der Mitarbeiter voll auf die Pick-Tätigkeit konzentrieren. Er hat beide Hände frei und verliert keine Zeit mit dem Suchen von Auftragspositionen oder Lesen und Schreiben von Belegen.

Verwechslungssicher

Die Entnahmeposition wird eindeutig identifiziert. Verwechslungen sind nicht mehr möglich.

Sichere Bestände

Die Bestände im Warenwirtschaftsystem sind durch die Bestandskorrektur am Fach und die Inventurunterstützung immer aktuell und korrekt.

Kurze Anlernzeit

Die extrem kurze Anlernzeit bietet Ihnen höchste Flexibilität bei Ihrer Personalplanung.

Liefersicher und pünktlich

Eine effiziente Kommissionierung gewährleistet fehlerfreie und pünktliche Lieferungen und damit zufriedene Kunden.

Unsere Lösung: PickTerm Flexible

Das funktionelle, industrietaugliche Design unseres Pick-by-Light-Systems PickTerm Flexible bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur optimalen Unterstützung Ihrer Kommissionierprozesse.

Neben der reinen Kommissionierung ermöglicht es z.B. Mengenkorrekturen am Lagerfach, Retoureneinlagerungen oder Inventurvorgänge.  Lesen Sie mehr auf den nächsten Seiten oder sprechen Sie uns einfach an!

Mehr über unser System PickTerm Flexible