Besucher- und Aussteller-Rekord auf der LogiMAT 2016

Mit 1.280 Ausstellern aus 32 Ländern ist die LogiMAT in diesem Jahr wohl wieder die weltweit größte Intralogistik-Messe. An drei Messetagen kamen mehr als 43.000 Fachbesucher auf das Stuttgarter Messegelände um sich über neue Trends und Technologien zu informieren – das spürte auch das KBS-Team auf dem Messestand in Halle 1: „Dieses Jahr sind wir fast überfallen worden, was uns natürlich sehr gefreut hat,“ schmunzelt KBS-Vertriebsleiter Michael Weiser. „Die diesjährigen Highlights waren eindeutig unser neues graphisches Display und die neue verschleißfreie Quittiermöglichkeit, die wir zukünftig auf der neuen Pick-by-Light-Modulgeneration unserer Zielgruppe anbieten wollen.“

Zielgruppe heißt für KBS nicht nur Endkunden, sondern auch Systemintegratoren, die für das Ingenieurbüro beim Vertrieb eine entscheidende Rolle spielen: „Wir haben uns sehr gefreut, dass unsere Pick-by-Light-Module auf vielen Messeständen unserer Geschäftspartner zu sehen waren. Das ist ein deutlicher Vertrauensbeweis für die Produkte und Kompetenzen des KBS-Teams. Einige Messe-Besucher kamen sogar auf Empfehlung unserer Partner“, so Weiser.

Ebenso eindeutig war die in diesem Jahr nochmals gestiegene Zahl der Besucher aus dem Ausland. Dazu passend konnte KBS das kürzlich verliehene UL-Prüfzeichen für seine Produkte präsentieren, das die geplante Expansion in den USA unterstützen wird.

Sie hatte keine Gelegenheit, nach Stuttgart zu kommen? Oder waren alle unsere Mitarbeiter im Gespräch? Gerne beraten wir Sie auch nach der Messe!

Machen Sie am besten noch heute einen Termin mit uns aus. Telefonisch unter +49 761 45255-50 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.